Wachtel mit Lakritz und Sojasauce 0 Kommentarer

Wachtel mit Lakritz und Sojasauce

Kaufen Sie hier das Produkt zum Rezept

2-4 Portionen

Zutaten
Lakritzglasur
• 25 g Johan Bülow salziger Lakritzsirup
• 1 EL fein gehackter Ingwer
• 50 g flüssiger Honig
• 100 ml Sojasauce

Wachteln
• Mengenangabe: pro Person werden 1-2 Wachteln gerechnet
• 4 Wachteln
• Kleine Menge Olivenöl
• 8 lange Lakritzwurzeln

Zubereitung
Lakritzglasur
Lakritzsirup, Ingwer, Honig und die Sojasauce in einer Pfanne erhitzen (ca. 2-5 Min), bis die Glasur eindickt. Die Glasur vom Herd nehmen.

Wachteln
Die Wachteln mit einem feuchten Küchenpapier reinigen und das Blut entfernen. Die Köpfe entfernen, wenn nicht bereits geschehen. Anschließend die Wachteln mit einer kleinen Menge Olivenöl einreiben.
Falls erforderlich, die Enden der Lakritzwurzeln mit einem Messer anspitzen, dann damit die Wachteln aufspießen. Die Wachteln in einer Pfanne oder über dem Grill rösten. In den letzten Minuten des gar Prozesses die Lakritzglasur über die Wachteln streichen und sofort servieren. Restliche Glasur dazu servieren.

Tipp: Die Glasur kann auch als leckerer Dip oder Dressing verwendet werden z.B. für Gemüsesticks oder als Dressing für Nudelsalate. Ofenkartoffeln und Salat, idealerweise bitterer Salat passen hervorragend zu den Wachteln.

Kaufen Sie hier das Produkt zum Rezept