Erdbeereis mit Lakritz und Minz 0 Kommentarer

Erdbeereis mit Lakritz und Minz

Kaufen Sie hier das Produkt zum Rezept


Zutaten
• 500 ml Kaffeesahne 13 % (oder 300 ml Milch und 200 ml Schlagsahne)
• 1 EL Fine Liquorice Powder
• 120 g Zucker
• 7 pasteurisierte Eigelb
• 100-200 g frische (oder aufgetaute) Erdbeeren
• 10 Minzblätter


Zubereitung
Sahne, Lakritzpulver und Zucker in einen Topf geben und aufkochen. Die Eigelbe in eine Schüssel geben und vorsichtig die aufgekochte Sahne hineinrühren. Die mit den Eiern vermischte Sahne in den Topf zurückgeben und vorsichtig unter ständigem Rühren auf 84-85 Grad erhitzen. Verwende hierbei ein Thermometer. Nimm den Topf vom Herd, wenn die Creme beginnt einzudicken – wenn die Creme zu warm wird, wird diese zu Rührei!
Lass die Creme 10-15 Minuten ziehen, gebe Sie zurück in die Schüssel und lass die Creme im Kühlschrank auskühlen. Zwischendurch immer wieder umrühren, bis die Creme ganz erkaltet ist.

Wenn die Eismasse erkaltet ist, vermische diese mit frischen Erdbeeren und den Minzblättern und verrühre sie zu einer glatten Masse. Gib die Creme in eine Eismaschine, bis diese fest und cremig ist. Anschließend kannst du das Eis im Tiefkühler aufbewahren. Das Eis bewahrt seine herrlich-cremige Konsistenz für 1-2 Tage. Serviere das Eis mit einigen frischen Erdbeeren und Minzblättern.

Kaufen Sie hier das Produkt zum Rezept